Zum Inhalt springen
Reem in Schönberg (MV) Foto: SPD Stepenitz-Maurine

10. August 2021: Superwahljahr 2021 Bundestagswahl am 26.09.2021

Bei den Wahlen am 26.9.2021 geht es darum, welche politschen Kräfte uns künftig im Bundestag vertreten vertreten und wer in Berlin künftig das Sagen hat.
Die Wahl entscheidet über die Zusammensetzung des 20. Bundestages in Berlin. Die Politiker sind für jeweils 4 Jahre gewählt. In insgesamt 266 Wahlkreisen, verteilt über die 16 Bundesländer werden die Stimmen abgegeben.
Jede Wählerin/jeder Wähler hat zwei Stimmen.
Mit seiner sogenannten Erststimme wird der jeweilige Wahlkreisabgeordnete direkt gewählt. Mit der Zweitstimme wählen wir die Landesliste einer Partei.
Nordwestmecklenburg ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Da gibt es den Wahlkreis 12, Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I und den Wahlkreis 13, Ludwigslust-Parchim 2, Nordwestmecklenburg 2, Landkreis Rostock.
Für unseren Wahlkreis (NWM I) stellt sich die Genossin Reem Alabali-Radovan zur Wahl.
Also: Erststimme für Reem.
Mehr über sie finden Sie im Internet unter https://reem-alabali-radovan.spd.de/
Auf der Bundesliste unserer SPD für Mecklenburg-Vorpommern steht Frank Junge an Position 1. Es folgen auf Platz 2 Anna-Katharina Kassautzki, auf 3 Erik von Malottki, 4 Katrin Zschau, 5 Johannes Arlt, 6 Reem Alabali-Radovan, 7 Christian Reinke, 8 Frederike Gerber, 9 Johannes Barsch, 10 Peggy Lehm und Platz 11 Janna Schulz.

10.08.2021/es.
Frank Junge - unser Spitzenkandidat für Berlin

Vorherige Meldung: Landtagssitzungen LIVE im Internet verfolgen!

Nächste Meldung: Landtagswahl 2021 Kluge Köpfe - Kluges Programm - mit der SPD in die Zukunft

Alle Meldungen